Leipzig Schönefeld

Der Stadtteil Leipzig Schönefeld
Fläche 612 ha
Einwohner ca. 20.000
Wohneinheiten ca. 13.000
Sanierungsstand 86% der Wohneinheiten saniert
Eingemeindung 1915
Postleitzahl 04347
Stadtbezirk Nordost
   

Leipzig-Schönefeld ist ein Ortsteil mit verhältnismäßig großer Gemarkung und langer eigenständiger Tradition. Obwohl zentrumsnah gelegen, fand die Eingemeindung nach Leipzig erst 1915 statt.

Der alte Ortskern von Leipzig-Schönefeld lässt die alte dörfliche Struktur erkennen. Die Kirche und das Rathaus bilden zusammen mit dem Schloß, dem altem Dorfanger und der alten Wassermühle den historischen Kern des Ortsteils. Mit Beginn der Gründerzeit begann die Siedlungserweiterung in alle Himmelsrichtungen. Leipzig-Schönefeld kann man nur über bzw. unter Brücken aus allen Himelsrichtungen erreichen. Große Teile des heutigen Stadtteils Alt-Schönefeld wurden ab ca. 1890 in Form durchgehender Blöcke mit einheitlichem Baustil und großen zusammenhängenden Höfen gebaut. Östlich an Alt-Schönefeld wurde in den 70er und 80er Jahren ein Wohngebiet in Plattenbauweise erschaffen (Schönefeld-Ost). Im nordöstlichen Bereich schließt sich seit den 30iger Jahren des letzten Jahrtausend ein größeres Einfamilienhaus-Siedlungsgebiet an, gefolgt von dem in den 90er Jahren gebauten Gewerbepark Nord-Ost, eines der größten Gewerbegebiete Leipzig's.

Zu Leipzig-Schönefeld gehören auch einige der schönsten Parks von Leipzig; der Abtnaundorfer Park, der Volksgarten und der Mariannenpark. Mit den Parks sowie zahlreichen weitläufigen Kleingartenanlagen wird Leipzig-Schönefeld fast von allen  Seiten von Grün umgeben und lädt zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Mehrere öffentlichen Spielplätze, das Schönefelder Freibad, eine Schwimmhalle und der Rodelberg im Mariannenpark runden die Freizeitangebote ab.

Einer der besten Vorteile von Schönefeld ist die zentrumsnahe und ruhige Lage. Straßenbahn- und Busanbindung sorgen für eine sehr gute Erreichbarkeit aller Stadteile; insbesondere das Stadtzentrum ist  bereits in weniger als10 Minuten zu erreichen. Der Parthe-Rad-Weg lädt zu ausgedehnten Erkundungsfahrten in die herrliche Parthelandschaft rund um unseren Stadtteil ein.

In Schönefeld gibt es ein differenziertes Wohnungsangebot

Betrachtet man gesamt Schönefeld, so lässt sich hier heute praktisch jeder Wohnungswunsch erfüllen: Von dörflich geprägten Bauten in der alten Ortslage, vorgründerzeitliche Gebäuden über Gründerzeithäuser, genossenschaftliche Wohnanlagen aus den ersten Jahrzenten des 20. jahrhunderts bis hin zu sanierten Plattenbauten findet man hier genau seine Wohnung. Die Nahversorgungslage ist relativ gut ausgeprägt und erfüllt somit die optimalen Anforderungen für ein schönes Quartier.

Erleben Sie doch mehr von Leipzig-Schönefeld und schauen Sie sich doch selbst mal um!